×

Familienzentrum soll aufs Gerichtsareal kommen

Familienzentrum soll aufs Gerichtsareal kommen

Lange Zeit galt das Zeughausareal als wahrscheinlicher neuer Standort für das Ustermer Familienzentrum. Nun aber favorisiert der Stadtrat das Gerichtsareal.

Beatrice
Zogg
Visualisierung Gerichtsplatz Uster
Geht es nach dem Willen des Ustermer Stadtrates, soll das Familienzentrum dereinst auf das Gerichtsareal zügeln. (Visualiserung: zvg)

Wenn bisher vom künftigen Ustermer Familienzentrum die Rede war, nannten die meisten stets das Zeughausareal als möglicher Standort. Nun hat der Stadtrat jedoch bekannt gegeben, dass er andere Pläne verfolgt.

EVP-Gemeinderätin Mary Rauber wollte in ihrer im Juli gestellten Anfrage wissen, wie weit die Standortevaluation für das Familienzentrum fortgeschritten ist und welche Standorte  in Betracht gezogen werden. Die Gemeinderätin engagiert sich als Vorstandsmitglied beim Trägerverein des Familienzentrums und setzt sich für Angebote für Eltern und Kinder in Uster ein. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.