×

«Dukes of Harmony» kamen an

«Dukes of Harmony» kamen an

Das Duo von «Dukes of Harmony» spielte am Samstag in der Ustermer Café- und Weinbar «Zum Hut» vor ausverkauften Rängen. Einige lauschten dem Konzert im ersten Stock auch vom Parterre aus.

Sonntag, 09. Oktober 2011, 21:31 Uhr

Kevin Volken und André Kalberer sind «Dukes of Harmony». Die beiden Gitarristen spielten und sangen am Samstag in der Café- und Weinbar «Zum Hut» in Uster. Ihr Stil - akustischer Rock mit Einflüssen aus blues, Folk, Country und Pop - kam offenbar bei den Oberländern gut an: Veranstalter Stephan Häsler konnte nicht alle Interessierten in den ersten Stock lassen, wo die «Dukes» spielten. Und selbst dort gab es nicht für alle Sitzplätze. Einige bestellten sich im Parterre einen Kaffee und hörten der Band von unten zu.

Kommentar schreiben

Kommentar senden