×

Der TVU-Abstieg ist definitiv

Ustermer Handballerinnen 

Der TVU-Abstieg ist definitiv

Die Spielerinnen des TV Uster spielen nächste Saison in der 1. Liga. Das steht bereits vor der Entscheidungsrunde fest.

Mike
Gadient
Freitag, 31. März 2017, 09:25 Uhr Ustermer Handballerinnen 
Der Einsatz von Sabrina Bernet (links) nützte nichts: Der TV Uster steigt ab. (Archivbild: Robert Pfiffner)

Was sich abgezeichnet hatte, ist nun Tatsache: Die SPL2-Frauen-Equipe des TV Uster steigt in die 1. Liga ab. Nach der 16:21-Niederlage gegen Yverdon & Crissier liegen die Ustermerinnen, die in 20 Qualifikationsspielen lediglich 2 Punkte holten, 16 Zähler hinter dem zweitletzten Platz. Zwar steht nach der Qualifikation, in der noch eine Runde aussteht, noch eine Entscheidungsrunde der vier schwächsten Teams an.

Weil die Punkte aus der Qualifikation mitgenommen werden, kann sich der TVU nicht mehr vom letzten Rang verbessern.

Schlechte Chancenauswertung

Trotz einer engagierten und kämpferisch tadellosen Leistung kassierten die Ustermerinnen die 18. Saisonniederlage. «Wir haben in der Offensive unsere Chancen nicht genutzt», monierte Trainerin Ruth Jud nicht zum ersten Mal. In den verbleibenden sieben Partien soll sich ihr Team mit Anstand verabschieden. «Einen Sieg wollen wir noch holen», sagt Jud, «Druck haben wir ja keinen mehr.» (zo/jud)

Kommentar schreiben

Kommentar senden