×

Polizei stoppte 204 Schnellfahrer in Mönchaltorf

Polizei stoppte 204 Schnellfahrer in Mönchaltorf

Bei Kontrollen in Mönchaltorf hat die Zürcher Kantonspolizei über 200 Automobilisten verzeigt, die innerorts zu schnell unterwegs waren.

Dienstag, 29. März 2016, 13:03 Uhr
Die Kantonspolizei Zürich hat in Mönchaltorf zwei Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. (Symbolbild: Fabio Meier/Archiv)

Die Kantonspolizei Zürich hat in den Monaten Februar und März 2016 je eine Geschwindigkeitskontrolle auf Mönchaltorfer Gemeindegebiet durchgeführt.

Bei der Messung an der Wüeristrasse 10 in Richtung Uster wurden vom 24. Februar bis zum 17. März insgesamt 8153 Fahrzeuge kontrolliert. 180 davon waren mit mehr als den erlaubten 50 Kilometern pro Stunde unterwegs. Das schnellste mit deren 72 km/h.

Die Kontrolle vom 17. März an der Usterstrasse, Höhe Friedhof Räbacher Richtung Uster, ergab 24 Übertretungen bei 717 gemessenen Fahrzeugen. Der schnellste Lenker wurde mit 71 Kilometern pro Stunde in der 50er-Zone geblitzt. (khe)

Kommentar schreiben

Kommentar senden