×

Romantik und Avantgarde in der Villa Grunholzer

Am 23. November spielt das Trio PKP in der Villa Grunholzer. Auf dem Programm stehen auch Improvisationen.

Samstag, 16. November 2013, 15:30 Uhr

Am 23. November 2013 findet um 16 Uhr ein Konzert zum Thema Romantik und Avantgarde in der Villa Grunholzer in Dübendorf statt. Es spielt das Trio PKP mit René Krebs (Trompete, Meeresschnecken, Flügel-Doppelhorn), Praxedis Hug-Rütti (Harfe) und Praxedis Geneviève Hug (Klavier). Das Trio PKP bietet ein Programm an, «in welchem die notierte Musik und die Improvisation sich ergänzen, sich kontrastieren, sich beflügeln und sich auch reiben», wie es in einer Mitteilung der Veranstalter heisst.

Programm

  • Krebs Solo: Improvisationen (Uraufführungen)
  • PKP Trio: Johannes Brahms-Haydn Variationen über den Chorale St. Antoni mit Improvisationen von René Krebs
  • P&P Duo: Georges Bizet - Carmen - Fantasie (Arrag. A. Rosenblatt)
  • PKP Trio: Freie Improvisation (Uraufführung)

Kommentar schreiben

Kommentar senden