×
Kanton saniert Strasse

Neuer Radweg in Gockhausen

Die Gockhauser- und Tobelhofstrasse sind in einem schlechten Zustand und müssen saniert werden. Mit dem Bau eines Rad- und Fusswegs soll auch die Verkehrssicherheit für Fussgänger und Velofahrende erhöht werden. Der Regierungsrat hat dafür einen Kredit von 7,61 Millionen Franken gesprochen. Der Baubeginn ist im Frühling 2018 geplant.

Toni
Spitale
Freitag, 29. September 2017, 10:00 Uhr Kanton saniert Strasse
An dieser Stelle ist ein Eingangstor geplant, das Velofahrenden als Querungshilfe dienen soll.

Der Belag der Gockhauser- und der Tobelhofstasse ist im Abschnitt zwischen der Stadtgrenze Zürich und der Einmündung Ursprungstrasse in einem schlechten Zustand, wie der Regierunsrat in einem Communiqué schreibt. Im Einvernehmen mit der Stadt Dübendorf ist nun ein umfassendes Sanierungsprojekt ausgearbeitet worden.

Weiter werden innerorts bergwärts vom Ortseingang bis zur Einmündung Rossweidstrasse ein neuer Rad-/Gehweg gebaut und im anschliessenden Abschnitt ein Radstreifen markiert. Ebenso zum Projekt gehören der barrierefrei Ausbau der Bushaltestellen Dorf und Ursprung.

Um das Geschwindigkeits- und Überholverhalten des von Zürich nach Gockhausen fahrenden Verkehrs zu verbessern, wird auf der Tobelhofstrasse vor dem Siedlungsgebiet auf Wunsch der Stadt Dübendorf ein sogenanntes Eingangstor gebaut. Dieses dient zudem den Velofahrenden als Querungshilfe. Die Kosten für dieses Bauwerk in der Höhe von 90 000 Franken übernimmt die Stadt Dübendorf.

Damit die Verkehrssicherheit im Zentrum von Gockhausen erhöht werden kann, werden der Fussgängerstreifen oberhalb des Restaurants Frohsinn mit einer Schutzinsel versehen und die bestehenden Schutzinseln bei den Bushaltestellen Dorf und Ursprung optimiert.

Der Regierungsrat hat für diese Massnahmen einen Projektkredit in der Höhe von 7,61 Millionen Franken bewilligt. Mit dem Bauarbeiten, die rund 18 Monate dauern werden, soll im Frühling 2018 begonnen werden, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

 

 

Kommentar schreiben