×

Die grosse Neueröffnung

Am Sonntag eröffnen Gemeinderat Simon Mösch (BDP) und sein Team das Café und Restaurant Dreispitz in Wila. Damit sollen die Wilemer einen Treffpunkt zurückbekommen. Das Team muss sich allerdings noch einspielen.

Stine
Wetzel
Wilemer «Dreispitz»
Die Neulinge im «Dreispitz»: Links Simon und Monica Mösch, rechts Koch Oscar Galli und seine Partnerin Jessica Giuliani. (Bild: Seraina Boner)

Eben noch sass er im Hörsaal  der Universität Zürich, jetzt kontrolliert eine Barista, ob Simon Mösch den frisch gemahlenen Kaffee richtig in den Kolben füllt. «Auswärts will man nicht den Kaffee von Zuhause trinken. Deshalb haben wir in guten Kaffee investiert», sagt der 22-jährige Wilemer und zeigt auf die grosse Kolbenmaschine und die Kaffeemühle auf dem Tresen. Morgen eröffnet der Volkswirtschaftsstudent und BDP-Gemeinderat zusammen mit seiner Frau Monica und einem befreundeten Paar das Café Dreispitz in Wila neu.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.