×

Zwei Mulden brannten – legte jemand Feuer?

Zwei Mulden brannten – legte jemand Feuer?

«Es war so ein schönes, friedliches Festival und dann das», sagt Janine Brawand vom OK des «Reeds» in Pfäffikon. Sie spricht von den zwei Abfallmulden, die in der Nacht auf Dienstag lichterloh brannten. Für Brawand ist klar: «Das war Brandstiftung.»

 

Ärgerlicher Abschluss eines «schönen, friedlichen Festivals»: In der Nacht auf Dienstag brannten auf dem «Reeds»-Campingplatz zwei Abfallmulden. (Foto: PD) 

 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.