×

Hans Peter Staub kandidiert für Synode

Der Fehraltorfer Hans Peter Staub kandidiert als Mitglied der römisch-katholischen Synode für die Amtsdauer 2011 bis 2015. Gewählt wird am 15. Mai.

Mittwoch, 26. Januar 2011, 09:00 Uhr

Wie die Gemeinderatskanzlei Pfäffikon mitteilt, ist für die Erneuerungswahl der römisch-katholischen Synode lediglich ein Wahlvorschlag eingegangen. Hans Peter Staub aus Fehraltorf kandidiert für die Amtsdauer 2011 bis 2015. Wird innert sieben Tagen kein neuer Wahlvorschlag eingereicht, gilt Staub als gewählt. Ansonsten erfolgt am 15. Mai eine Wahl im ordentlichen Verfahren. (khe)

Kommentar schreiben

Kommentar senden