×

Gala-Dinner mit italienischer Oper

La Traviata im Kino Rex

Gala-Dinner mit italienischer Oper

Gala-Dinner im Chesselhuus und danach aus dem Teatro dell’Opera di Roma die Aufführung von «La ­Traviata» in einer Inszenierung von Sofia Coppola: ein Muss für alle Opernfans.

Donnerstag, 01. Februar 2018, 13:00 Uhr La Traviata im Kino Rex
Neben «Aida» ist «La Traviata» eines der bekanntesten Werke von Giuseppe Verdi. Der Verein Kultur im Rex zeigt in Zusammenarbeit mit dem Chesselhuus die Inszenierung von Sofia Coppola. (Foto: PD)

Am Ostersamstag, 31. März, lädt der Verein Kultur im Rex zu­sammen mit dem Chesselhuus zu einem Opern-Gala-Dinner ein. Ein Anlass, der in dieser Form noch nie stattgefunden hat. 

Gala-Dinner und italienische Oper
In gediegener Atmosphäre wird um 18.15 Uhr zunächst ein 4-Gänge-Menü im Dorfsaal serviert. Auf der Speisekarte steht ein Menü mit zartem Kalbshoh­rücken als Hauptgang. Vegetarier geniessen ein herzhaftes Tofu-Schnitzel und können dies per E-Mail anmelden. 

Nach dem Essen wird um 20.15 Uhr im Rex-Saal aus dem Teatro dell’Opera di Roma die Aufführung von «La Traviata» von Giuseppe Verdi in einer Inszenierung von Sofia Coppola gezeigt. Zwischen den beiden Akten wird es eine Pause geben. Tauchen Sie in die faszinierende Welt der italienischen Oper ein. 

Unnummerierte Plätze und Tickets
Die Vorführung findet in der ­Originalsprache mit deutschen Untertiteln statt. Die Plätze sind nicht nummeriert. Ihre Sitzwünsche beim Essen können per E-Mail vorgenommen werden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden