×

Ein Gottesdienst, der Ausdauer erfordert

Ein Gottesdienst, der Ausdauer erfordert

jb_kopten

Nur drei Autos stehen auf dem Parkplatz vor der ehemaligen katholischen Kirche in Grafstal. Es ist Sonntagmorgen, kurz nach 9 Uhr. Der Gottesdienst der koptisch-orthodoxen Gemeinde hat bereits begonnen. Pfarrer Schenuda aus Österreich spricht einige Vorgebete. Jeden dritten Sonntag im Monat kommt er nach Grafstal. Er trägt einen Bart, sein fein besticktes Gewand und seine Kopfbedeckung sind weiss. Letztere erinnert an die Mitra eines katholischen Bischofs.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.