×

Stadtrat plant neuen Werkhof beim Eselriet

Stadtrat plant neuen Werkhof beim Eselriet

Nahe dem Schulhaus Eselriet soll der neue Werkhof entstehen. Um den aktuellen Standort an der Grendelbachstrasse aufrecht zu erhalten, müsste viel Geld investiert werden. Das kommt für den Stadtrat jedoch nicht in Frage.

Hochbauvorstand Reinhard Fürst zeigt den geplanten Standort für den neuen Werkhof. (Bild: Seraina Boner)

Der Werkhof an der Grendelbachstrasse in Effretikon ist veraltet. Das gilt insbesondere für die Werkstatt der Abteilung Tiefbau sowie das Feuerwehrdepot, die sich am gleichen Standort befinden. «Die Feuerwehrleute ziehen sich zwischen ihren Fahrzeugen und den Kleiderkästen um», sagt Hochbauvorstand Reinhard Fürst (SVP). Es gebe weder Garderoben, Duschen noch genügend geeignete Theorieräume. Zudem habe die Holzschnitzelheizung für den gesamten Werkhof ihre wirtschaftliche Lebensdauer erreicht und es würden teure Auf-lagen der Luftreinhalteverordnung anstehen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.