×

Ein Benefizkonzert für neue Häuser

Ein Benefizkonzert für neue Häuser

In einem voll besetzten Saal spielte das Kammerorchester Uster am Freitagabend ein Benefizkonzert für das Sonderschulheim Ilgenhalde in Fehraltorf.

Eva
Kamber
Freitag, 13. Januar 2017, 20:12 Uhr

Die Fundraising-Verantwortliche des Sonderschulheims Ilgenhalde in Fehraltorf Regina Barth spielt selbst im Kammerorchester Uster mit. So kam dann auch die Idee auf, ein Benefizkonzert für die notwendigen drei Neubauten auf dem Areal der Ilgenhalde zu organisieren.

Das 15-Millionen-Projekt muss von der Ilgenhalde selbst mit 2,5 Millionen Franken unterstützt werden – aktuell fehlt noch eine Million.

Am Freitagabend fand das Benefizkonzert unter der Leitung von Benno Huber im Sonderschulheim in Fehraltorf in einem voll besetzten Saal statt. Unter anderem begeisterte die Flötistin Isaura Melo das Publikum. Die junge Brasilianerin studiert Musik an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHDK). (re/eka)

Kommentar schreiben

Kommentar senden