×

Kinder gehen nach Explosions-Unfall straffrei aus

Kinder gehen nach Explosions-Unfall straffrei aus

Das Ereignis war sehr ungewöhnlich, die Betroffenheit danach sehr gross: Vier elf- bis zwölfjährige Buben waren nach einer Explosion in Fehraltorf am 19. Mai 2017 zum Teil schwer verletzt worden (wir berichteten mehrfach über den Fall). Ein Unfall, der mehr als nur einen der damals mit einem Grossaufgebot ausgerückten Retter an die Grenzen brachte.

Alte Sprenkapseln explodierten

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.