×

Einblick in das Leben von Autisten

Seit letztem Juni gibt es in Bauma ein Wohnheim für Autisten. Nun zeigte es sich der Öffentlichkeit.

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:48 Uhr

Seit einem Dreivierteljahr gibt es mitten in Bauma das Wohnheim «Zum Baumgarten» für Autisten. Also für Menschen, die Probleme mit der Wahrnehmung und Informationsverarbeitung haben. Das neu gebaut Kleinheim bietet sechs erwachsenen Autisten Platz. ­Geführt wird es von der Rütner Stiftung Wehrenbach, die kantonsweit 30 Betreuungsplätze für Autisten anbietet.

Am Samstag hatten Besucher die Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu besichtigen und mehr über die Krankheit zu erfahren, unter der die Bewohner leiden. Die Bewohner selbst allerdings waren ausgeflogen.

Lesen Sie mehr dazu im ZO/AvU vom Montag, 25. Februar 2013.

Kommentar schreiben