×
An der Zürcher Bahnhofstrasse

Heilsarmee singt Weihnachtslied von Walti Dux

Der Zürcher Oberländer Comedian Walti Dux freut sich. Kürzlich schickte ihm jemand ein Video auf dem zu sehen ist, wie die Heilsarmee mit seinem Lied «Under Milliarde vo Sterne» an der Zürcher Bahnhofstrasse für Weihnachtsstimmung sorgt. Auch andere Chöre haben das Lied schon übernommen.

Dienstag, 19. Dezember 2017, 10:44 Uhr An der Zürcher Bahnhofstrasse
Walti Dux hat das Weihnachtslied «Under Milliarde vo Sterne» vor 15 Jahren geschrieben. (Bild. zvg)

Es war eine schöne Vorweihnachtsüberraschung für Comedian Walti Dux. Vor wenigen Tagen stellte ihm jemand per E-Mail ein Video zu. Darauf ist zu sehen, wie die Heilsarmee an der Bahnhofstrasse in Zürich das von ihm geschriebene Weihnachtslied «Under Milliarde vo Sterne» singt. «Cool! Es hat mich mega gefreut zu sehen, dass mein Song hilft, Gutes zu bewirken», sagt der Ex-Ustermer, der seit kurzem in Bauma wohnt. 

Die Heilsarmee singt das Weihnachtslied von Walti Dux in Zürich an der Bahnhofstrasse. (Video: zvg)

 

Das Lied habe er vor rund 15 Jahren für einen Adventsanlass in Uster geschrieben, sagt Dux. «Seither hat es sich selbstständig verbreitet.» Diverse Chöre und Vereine hätten es schon gesungen. Ausser in Uster und in Zürich war das Lied in den letzten Jahren auch in anderen Gemeinden der Region zu hören. Und sogar ins Ausland schaffte es das Lied laut Dux schon. Etwa nach Freudenstadt in Deutschland oder auf die britischen Shedtland Inseln. 

 

Walti Dux hat nichts dagegen, wenn sein Lied sich verbreitet - im Gegenteil: «Ich freue mich darüber und lasse das Lied einfach raus in die Welt laufen», sagt er. Neben der deutschen, gebe es auch eine englische und eine französische Version. Einer weiteren Verbreitung steht also nichts im Weg. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden