×

«Böndler 2020» ist gestartet

Umbau des Baumer Altersheims

«Böndler 2020» ist gestartet

Die Sanierungsarbeiten am Alters- und Pflegeheim Böndler in Bauma haben begonnen. Der Hauptteil folgt im Herbst. Dann werden einige Bewohner temporär umziehen müssen.

Xenia
Klaus
Dienstag, 20. Februar 2018, 19:12 Uhr Umbau des Baumer Altersheims
Ein Teil der Bewohner des Alters- und Pflegeheim Böndler muss während der Umbauarbeiten umziehen. (Archivfoto: Seraina Boner)

Vor einem Jahr haben die Baumer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger dem Baukredit für das Umbauprojekt «Böndler 2020» des Alters- und Pflegeheims Böndler zugestimmt. Die Planungsarbeiten der vom Gemeinderat eingesetzten Baukommission seien soweit fortgeschritten, dass mit den ersten Arbeiten gestartet werden konnte, schreibt das Heim in einer Medienmitteilung.

Als erster Schritt werden bauliche Anpassungen in der Wäscherei vorgenommen, damit im Bereich Hauswirtschaft die Arbeitsabläufe optimiert werden können. Ab Mitte April 2018 werden in einer zweiten Phase im Haus «Linde» die Brandschutzmassnahmen auf den aktuellsten Stand gebracht.  Dies wird an einzelnen Tagen zu Einschränkungen im Betrieb führen. Die Bauleitung sei bestrebt, die Einschränkungen und Emissionen für den Betrieb möglichst gering zu halten, schreibt das Heim in der Medienmitteilung weiter. Die Heimbewohner würden laufend über die Arbeiten informiert.

30 Bewohner müssen umziehen

Im Herbst 2018 beginnen die Hauptarbeiten im Haus «Birke». Es soll umfassend renoviert werden. Der Dachstock soll ausgebaut werden und eine Tagesstätte für demente Personen eingebaut. Die 30 Bewohner des Hauses «Birke» werden während dieser Zeit – mitsamt dem Pflegepersonal – für 15 Monate ins Geratrium nach Pfäffikon umziehen.  «An einer Informationsveranstaltung rechtzeitig vor Baubeginn werden die Bewohnerinnen und Bewohner sowie ihre Angehörigen über die detaillierten Auswirkungen auf den Heimbetrieb und die Übergangslösungen informiert», so das Alters- und Pflegeheim Böndler in seiner Mitteilung.

Kommentar schreiben

Kommentar senden