×

Feiern bis zum Umfallen – auch ohne Alkohol

Pubfestival in Wetzikon

Feiern bis zum Umfallen – auch ohne Alkohol

In Wetzikon ging es am Mittwochabend heiss zu und her: In der Eishalle wurde das diesjährige Pubfestival eingeläutet. Unser Fotograf hat mitgefeiert.

Donnerstag, 25. Mai 2017, 14:50 Uhr Pubfestival in Wetzikon

Die Wetziker Eishalle war am Mittwochabend wiedermal gut gefüllt: Unter dem Motto «Ibiza House & R'n'B» wurde dort nämlich das Pubfestival 2017 eröffnet. Mit dabei waren Mr. Da-Nos, Mike Candys, Pat Farrell, O-Dee und Robin Tune.

Party ohne Alkohol

Einer der Stände ist derjenige von «My Angel tonight». Das Prinzip: Wer fährt, erhält vergünstigte alkoholfreie Getränke.

Projektleiterin Simone Reiser zeigte sich nach den ersten Stunden bereits zufrieden mit dem bisherigen Verlauf: «Am ersten Tag meldeten sich 112 Personen, die sich als nüchtern einschrieben und gewillt sind, so auch wieder mit dem Auto nach Hause zu fahren.»

Jeder, der sich an der Aktion beteiligt, erhält ein rotes Armband. Dieses berechtigt dazu, alkoholfreie Getränke zum halben Preis zu konsumieren. «Viele kennen diese Aktion bereits und kommen gleich nach dem Eintritt an unseren Stand», sagt Reiser. Sie findet, dass die Aktion gut ankommt. Es kämen laufend Personen und bestätigen ihre Absicht, nüchtern zu bleiben.

Ist es denn so schwierig, ohne Alkohol zu feiern? Nein, findet Sarah Rottermann. Sie hat sich mit ihrer Unterschrift soeben ihre vergünstigten Getränke gesichert. «Wenn man mit den richtigen Leuten Party feiert, geht es ohne Alkohol.» (weu/khe)

Weiter geht die Partyreihe am Freitagabend mit der «Brawo Hits Party» und Rednex featuring DJ Danny Dee. Am Samstag folgt dann das «Dirndl-Fäscht». -> Zum Programm.

Kommentar schreiben

Kommentar senden