×

Bassu sichert SP Sitz im Wetziker Stadtrat

SP-Mann Pascal Bassu schafft die Wahl in den Wetziker Stadtrat, womit die SP in der Exekutive bleibt.

Andreas
Kurz
Rund 800 Stimmen Vorsprung
Die strahlenden Gewinner des zweiten Wahlgang: Stadtpräsident Ruedi Rüfenacht (links) und Stadtrat Pascal Bassu (recht). (Foto: André Gutzwiller)

Ebenso deutlich wie beim Stadtpräsidium war das Rennen um den letzten freien Sitz im Stadtrat. Die grosse Frage dabei lautete: Anerkennen die bürgerlichen Wähler den Sitzanspruch der Wetziker Sozialdemokraten? Die Antwort ist ein klares Ja. SP-Parteipräsident Pascal Bassu setzte sich mit rund 800 Stimmen Vorsprung gegen Margrith Wahrbichler von der Freien Liste Wetzikon (FLW) durch.

«Ich glaube, wir können auch als Minderheit Spuren hinterlassen.»

Pascal Bassu (SP), Stadtrat

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen