×

Wohnung im Zentrum von Wald brannte

Drei Personen im Spital

Wohnung im Zentrum von Wald brannte

In Wald kam es am frühen Mittwochabend zu einem Feuerwehreinsatz. In einer Wohnung im Dorfzentrum war ein Brand ausgebrochen.

Ernst
Hilfiker
Mittwoch, 18. April 2018, 19:30 Uhr Drei Personen im Spital

Gegen 17.15 Uhr am Mittwoch war die Feuerwehr Wald wegen eines Brandes alarmiert worden. In einer  Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Rütistrasse beim «Ochsen»-Kreisel war ein Feuer ausgebrochen. Zur Unterstützung bei den Löscharbeiten an der Liegenschaft im Zentrum des Dorfes wurden noch je ein Autodrehleiter-Team der Feuerwehren Hinwil und Rüti aufgeboten. Insgesamt standen laut Angaben der Feuerwehr Wald gegen 30 Feuerwehrangehörige im Einsatz.

Wohnung nicht mehr bewohnbar

Drei Personen mussten gemäss Feuerwehr mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung von der Regio 144 ins Spital gebracht werden. Die Wohnung, in welcher der Brand ausgebrochen war, ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Angaben zur Schadenhöhe liegen noch nicht vor. Was zum Feuer geführt hat, wird nun von der Kantonspolizei untersucht.

Kommentar schreiben

Kommentar senden