×

Neuer Eingang für Otto's in Aathal

Der Otto's in der stillgelegten Spinnerei Streiff erhält einen zusätzlichen Eingang. Der Umbau dauert vier bis sechs Monate.

Sonntag, 01. Februar 2015, 18:41 Uhr

Der Otto's in Aathal soll umgebaut werden. «Wir möchten unseren Kunden das Einkaufen vereinfachen und schaffen aus diesem Grund einen zusätzlichen Eingang auf der Ostseite», sagt Direktions­assistentin Angela Schnyder. Dies soll den Einkaufenden den Weg vom Parkplatz verkürzen. Zudem werden neue Fenster eingesetzt, um den Raum besser zu beleuchten. Die Otto's-Filiale in Aathal wurde im letzten Mai eröffnet (wir berichteten). Doch nicht alle Mieter waren mit der Innenausstattung im Gebäude zufrieden. So sagte Otto's-Chef und -Inhaber Mark Ineichen, er ärgere sich über fehlende Schiebetüren, schlechte Kundenführung, weit entfernte Parkplätze und Fenster, die kein Licht einliessen. Das soll sich mit dem Umbau nun ändern. Während vier bis sechs Monaten wird der neue Eingang gebaut, und die Fenster werden eingesetzt.

«Für unsere Kunden entstehen dabei keine Unannehmlichkeiten», so Direktionsassistentin Schnyder. Über die Kosten des Bauprojekts will die Geschäftsleitung keine Auskunft geben.

Kommentar schreiben