×

Sauber steht vor Scherbenhaufen

Sauber steht vor Scherbenhaufen

AZERBAIJAN FORMULA ONE GRAND PRIX

Böser Rückschlag für das Hinwiler Sauber-Team: Der erst im April verkündete Motorendeal für 2018 mit Honda ist geplatzt. Wie aus Kreisen von Noch-Honda-Partner McLaren durchsickerte, treten die Japaner von dem Vertrag, der Sauber sogar den Status eines offiziellen Werksteams gesichert hätte, zurück. Eine offizielle Bestätigung vom Sauber-Team gibt es dazu nicht; geschweige denn einen Kommentar. Auf Medienanfragen reagierte man in Hinwil am Dienstag nicht.

Ärger über Trennung von Kaltenborn

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.