×

In eine neue Dimension aufgebrochen

In eine neue Dimension aufgebrochen

Für die grossen Schlagzeilen sorgte die Leistung von Agne Serksniene vom vorletzten Sonntag in La Chaux-de-Fonds nicht. Verdient gewesen wäre dies aber allemal.

Sie lief Landesrekord für Litauen über 400 m und mit ihren 50,99 Sekunden auf Position 3 der europäischen Jahresbestenliste. Etwas vergessen ging sie, weil im selben Rennen Lea Sprunger den  Schweizer Rekord auf 50,52 Sekunden drückte, auf europäische Jahresbestzeit.

 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.