×

Ein Schockmoment fürs Indianermuseum

Ein Schockmoment fürs Indianermuseum

Museumsdirektor Vincent Escriba stand fast das Herz still. Monate hatte er in den Wiederaufbau des Indianermuseums in Gossau gesteckt. Ganze Szenerien neu gestaltet, die historischen Stücke in den Vitrinen praktisch komplett ausgewechselt, einen neuen Shop eingerichtet. Und nun, zwei Tage vor der Wiedereröffnung nach über zwei geschlossenen Jahren, machte es «Bumm» und nichts ging mehr.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.