×

Deshalb gibt es im Grüt eine riesige Baugrube

Deshalb gibt es im Grüt eine riesige Baugrube

Ist es eine Kiesgrube? Oder gar eine weitere Deponie in Gossau? Zwischen Grüt und Gossau, direkt an der Hauptverkehrsachse Richtung Forchautobahn, fährt man derzeit an einer riesigen Baugrube vorbei. Die dröhnenden Bagger und die aufgeschütteten Erdmassen irritieren nur schon deshalb, weil die Parzelle in der Landwirtschaftszone liegt.

 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.