×

Ein neuer Dorfplatz für Dürnten

Die Gemeinde Dürnten erstellte ein räumliches Entwicklungskonzept. Darin schaut sie 17 Jahre in die Zukunft. Vor allem in den Ortsteilen Tann und Dürnten soll sich einiges verändern.

Visionen fürs Jahr 2035
Auf dem Gemeindeparkplatz hinter der reformierten Kirche Dürnten soll laut räumlichem Entwicklungskonzept ein Dorfplatz entstehen. (Foto: Christian Merz)

Die Gemeinde Dürnten hat ein Problem: Sie ist ein Durchfahrtsdorf. Der schnellste Weg von Wetzikon oder Hinwil nach Rüti führt über Dürnten. Mit einem räumlichen Entwicklungskonzept will die Gemeinde nun Abhilfe schaffen. Das sieht die Aufwertung des Dorfkerns in Dürnten mit einer Beruhigung der Ortsdurchfahrt und eine Zentrumsbildung in Tann vor.

60’000 Franken

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.