×

Sturmjäger rätseln über Egelsee-Gewitter

Orkanböe oder sogar ein Tornado? Spezialisten untersuchen derzeit die auffälligen Schäden, die das heftige Gewitter vom 24. Juni rund um den Bubiker Egelsee angerichtet hat.

Daniel
Keller
Experten rätseln darüber, was die Scheune in Bubikon zum Einsturz gebracht hat. (Bild: Andreas Kurz)

Der Blick zum Himmel deutete an diesem Freitagabend darauf hin, dass etwas Heftiges bevor stand. Während sich in Rapperswil-Jona am Blues ’n’ Jazz-Festival Tausende vergnügten, türmten sich über dem Obersee ­mächtige Gewitterwolken auf. Es wurde pechschwarz. Sturm und Regen setzten ein. Der Himmel bot ein chaotisches Bild aus sich verdrehenden und ineinanderfliessenden Wolkenfetzen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.