×

Energiestadt-Label für Bubikon

Anerkennung für die Bubiker Energiepolitik: Die Gemeinde wurde mit dem Label Energiestadt ausgezeichnet. Am Donnerstag fand die Übergabe des Labels statt.

Freitag, 22. Januar 2010, 09:00 Uhr

Am Donnerstagabend wurde der Gemeinde Bubikon im Geissbergsaal in Wolfhausen zum ersten Mal das Label Energiestadt verliehen, wie die Gemeinde in einem Communique mitteilt. Das Label unterliegt strengen Qualitätskriterien und ist ein «Leistungsausweis für eine ergebnisorientierte Energiepolitik». «Die Gemeinde Bubikon zeigt, dass sie Verantwortung für die künftigen Generationen übernimmt. Bubikon gestaltet auf kommunaler Ebene eine nachhaltige Energiezukunft mit und schützt so Umwelt und Klima», so Kurt Egger, Leiter des Programms Energiestadt.

 

Das Label Energiestadt ist eine Auszeichnung des Bundesamtes für Energie und des Trägervereins «Label Energiestadt» und wird Gemeinden verliehen, die ausgesuchte energiepolitische Massnahmen realisiert oder beschlossen haben. Ende Jahr 2009 trugen 204 Gemeinden und zwei Regionen das Label. Um das Label zu erlangen, müssen mindestens 50 Prozent der von Energiestadt definierten Massnahmen geplant oder umgesetzt sein. Bubikon hat dieses Ziel mit 55 Prozent erreicht. (zol)

Kommentar schreiben