×
Oberländer in Geburtstags-Sommerspecial

Bligg, Vescoli und Biellmann in neuer SRF-Serie

Toni Vescoli, Altrocker aus Wald, Bligg, Mainstream-Rapkönig aus Bubikon, und Denise Biellmann, Eiskunstlauft-Legende aus Volketswil, haben eines gemeinsam: Einen Auftritt in der SRF-Sommerserie «Geboren am ...». Und dort wird sich zeigen, dass die drei Oberländer noch mit ganz anderen Personen Gemeinsamkeiten haben.

David
Kilchör
Mittwoch, 18. Juli 2018, 12:01 Uhr Oberländer in Geburtstags-Sommerspecial

Das SRF startet am Freitagabend eine sechsteilige Sommerserie mit dem Namen «Geboren am ...», in der jeweils drei Personen mit identischem Geburtsdatum portraitiert werden. Mit dabei: drei Oberländer.

Los gehts mit drei Personen, die ihren 76. Geburtstag am heutigen Mittwoch feiern. Einer von ihnen ist Toni Vescoli, Altrocker aus Wald. Vescoli gilt als erster Schweizer Rockstar – mit seinen Les Sauterelles, die international als Swiss Beatles gefeiert wurden und werden, brachte er mit «Heavenly Club» einen Song bis an die Spitze der Hitparade. Das Lied war im nahen Ausland und sogar in den USA bekannt.


Vescoli teilt seinen Geburtstag unter anderen mit Alt-Bundesrat Adolf Ogi (SVP). Und mit Verena Gloor-Schoch, die weniger bekannt ist und wegen ihrer interessanten Lebensgeschichte, die sie etwa als Auswandererin in die USA brachte, portraitiert wird. Diese erste Folge wird am Freitag, 20. Juli, um 21 Uhr auf SRF1 ausgestrahlt.

Bligg am 27. Juli

Eine Woche später geht es mit einem zweiten Musiker mit Oberländer Wurzeln weiter: Marco Bliggensdorfer alias Bligg, der in Bubikon aufgewachsen ist. Bligg feiert seinen 42. Geburtstag am 30. September.

Selbentags im Jahr 1976 sind Adriano Mariotto und Odette Krauer-Plump zur Welt gekommen, die in der gleichen Sendung portraitiert werden. Mariotto ist ein bekannter Karbonkünstler aus dem Oberaargau, Odette Krauer-Plump ist Polizistin in Meilen. Diese Sendung läuft am 27. Juli ab 21 Uhr.

Denise Biellmann am 3. August

Nochmals eine Woche später, am 3. August, ist die Volketswiler Eiskunstlauf-Legende Denise Biellmann Teil der Sendung. Bielmann ist am 11. Dezember 1962 geboren und teilt ihren Geburtstag sowie die Folge der SRF-Serie mit Lotti Ehrismann und Adrian Schnidrig. Ehrismann ist Präsidentin des Vereins Zürcher Berufsbildner im Ingenieurbau, Adrian Schnidrig ist Bahnbetreuer bei der Zermatt Bergbahn..

Weitere Prominenz gibts auch in den anderen drei Folgen, die bis Ende August über den Bildschirm flimmern. Am 10. August ist etwa Komiker Peach Weber zu sehen, eine Woche später die erste Bundesrätin Elisabeth Kopp. Den Schluss macht am 24. August der ehemalige Ski-Rennfahrer Silvano Beltrametti. (zo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden