×

Unicef zeichnet Oberländer Kinder aus

Unicef zeichnet Oberländer Kinder aus

Drei Kinder aus Bäretswil, Hinteregg und Jona werden vom Kinderhilfswerk Unicef für ihr Engagement zu Unicef-Weltbürgern ernannt.

Montag, 22. Oktober 2012, 19:50 Uhr

Das Schweizerische Komitee für Unicef zeichnet insgesamt 33 Kinder als «Junior-Botschafter» aus. Kurt Aeschbacher wird diesen am Samstag, 27. Oktober, den Unicef-Weltbürgerpass überreichen, wie das Komitee in einer Mitteilung schreibt. Mit dabei sind auch zwei Oberländer Kinder aus Bäretswil beziehungsweise Hinteregg. Ebenfalls aus der Region dabei ist ein Kind aus Jona.

Die ausgezeichneten Kinder haben mehrmals, teilweise während mehreren Jahren, für Kinder in Not gesammelt und das Geld an Unicef überwiesen, wie das Kinderhilfswerk mitteilt. Dabei seien sie sehr kreativ gewesen und hätten Fleischkäse und Sternensuppe gekocht, Theater aufgeführt, Klavierkonzerte gegeben und viel gebastelt.

Die Auszeichnung findet im Kindermuseum Creaviva im Zentrum Paul Klee in Bern statt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden