×

Die Rückkehr eines alten Bauerntricks

Seit der Einführung des Siloballens sieht man sie kaum noch: die Heuschöchli. Letzte Woche musste eine Bäretswilerin zum alten Bauerntrick greifen.

David
Kilchör
Ungewohnter Anblick: Schöchli statt Siloballen auf einer Wiese in Adetswil. (Leserbild)

«Schöchle, Marsch!» Vor 50 Jahren hatte es die Schlechtwetterprognose für Bauern in sich. Das geschnittene Gras lag auf der Wiese, Regenfälle drohten die Heuernte zunichtezumachen. So war die Familie gefordert. Sonderschicht. Sie türmte das Heu zu kleinen Haufen auf. Das war auch nett anzusehen, eine Wiesenlandschaft voller dunkelgrüner Tupfer.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen