×

Bierbrauer trotz Nichtwahl: «Bombastisch!»

Die SVP übernimmt die Mehrheit im Gemeinderat Bäretswil. Der Sprengkandidat Danny Bolt (parteilos) schaffte das absolute Mehr zwar nicht, ist aber trotzdem zufrieden.

David
Kilchör
Wahlen Bäretswil
CD-Taufe der Springsteen Session 2011 in der reformierten Kirche Bäretswil. Bierbrauer Danny Bolt und Pascal Späni.

Zwei Wochen vor den Wahlen kam er aus dem Nichts: Bierbrauer Danny Bolt (parteilos) wurde von einem Freund als Sprengkandidat nominiert, um der SVP ein Schnippchen zu schlagen. Der Volkspartei winkte die Mehrheit im Rat – und das kampflos.

Bolt ist trotzdem zufrieden

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren