×

«Stadi» verlost 3x2 Tickets für «Zwingli Roadshow»

«Stadi» verlost 3x2 Tickets für «Zwingli Roadshow»

«Zwingli Roadshow» handelt von skurrilen Geschichten dörflichen Aufruhrs während der Reformation. Das Stück des Theaters Kanton Zürich feiert heute Donnerstag Premiere.

In «Zwingli Roadshow» gibt die Spieltruppe Geschichten von dörflichem Aufruhr wieder. (Foto: T+T Fotografie)

Die «Zwingli Roadshow» schaut auf die Reformation in Zürich aus Sicht der Landschaft. Das Stück spielt im Jahr 1532. Huldrych Zwingli ist gerade in der Schlacht zu Kappel gefallen. Daraufhin beschliesst die Näherin Dorette aus Zürich, dem Reformator ein Denkmal zu setzen. Mit einem kleinen Spieltrupp, dem sich ein ehemaliger Söldner und seine Braut, ein Schildermaler sowie eine Ex-Nonne und ein verstossener Pfaffe anschliessen, gründet sie ein «Fahrtheater» und zieht damit durch die Zürcher Landschaft. Es gilt, Zwinglis angeschlagenen Ruf zu retten.

«Zwingli Roadshow» feiert am Donnerstag, 13. September, im Theater Kanton Zürich Premiere. Die weiteren Aufführungen in Winterthur sind am 15., 16. und 18. September. Für die Vorstellung am Samstag verlosen wir 3x2 Tickets.

Was: 3x2 Tickets für «Zwingli Roadshow»

Wann: Samstag, 15. September, um 20 Uhr

Wo: Theater Kanton Zürich, Scheideggstrasse 37, Winterthur

Zur Info: Die Gewinner werden am Freitagabend, 14. September, per Mail benachrichtigt.

Dieser Wettbewerb ist beendet.

Die Gewinner werden benachrichtigt.