×

100'000 Klicks für Kamerakuh Zoe

Eine Woche lang sendete Milchkuh Zoe Live-Videos von ihrer Weide in Gibswil ins Internet. Der Werbe-Gag von Natürli Zürioberland Regionalprodukte und Tourismus ging auf. Die Aktion generierte über 100’000 Seitenzugriffe aus 117 Ländern.

Livestream aus Fischenthal
Über 100'000 mal wurde Zoes Livestream angeklickt. Das Leben der Gibswiler Kuh interessierte Menschen in 117 Ländern. (Bild: Seraina Boner)

Am Donnerstag war Milchkuh Zoe das letzte Mal mit einem Smartphone auf ihrer Weide auf dem Hof Auen in Gibswil unterwegs. Während einer Woche gab das Tier via iPhone am Hals Einblick in das Leben einer Kuh. Alles, was Zoe sah, wurde live auf die Website www.kuhkamera.ch gesendet. Die Aktion war ein Marketing-Projekt von Natürli Zürioberland Regionalprodukte und Tourismus. Das Ziel: Die Region und ihre Produkte auf innovative Weise präsentieren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen