Zürcher Karten-App kommt gut an

Der seit Mai im App-Store von Apple erhältliche «ZüriPlan» wurde seit seiner Lancierung rund 40'000 Mal heruntergeladen.

von
Monika
Cadosch
Uhr

Seit Mai ist im App-Store von Apple der kostenlose Zürcher Stadtplan gratis erhältlich. Die Applikation mit Namen «ZüriPlan» ist mit dem iPhone und dem iPad kompatibel und kommt gut an. Wie es in einer Mitteilung des Zürcher Hochbaudepartements heisst, liegt die durchschnittliche Bewertung im iTunes Store bei vier von fünf möglichen Punkten. Die Applikation wurde rund 40'000 Mal und die dazugehörigen Updates rund 30'000 Mal heruntergeladen und sie wird etwa 500 bis 600 Mal pro Tag aufgerufen.
Die Applikation kann verschiedene Kartentypen wie Luftbild oder Zürich um 1900 anzeigen. Ausserdem lassen sich Themen wie Baustellen, Verwaltung, Sport, Hotels, VBZ-Haltestellen oder Sehenswürdigkeiten auswählen.

Entwickelt hat die Applikation das Amt für Städtebau zusammen mit anderen Dienstabteilungen.

Autor: Monika
Cadosch

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.