In eigener Sache

ZO Medien suchen einen Leiter Digitale Medien

Die Zürcher Oberland Medien, zu denen auch Züriost gehört, suchen Verstärkung: Mit einem Leiter Digitale Medien soll die Strategie «web-first» konsequent weiterverfolgt werden.

Uhr

Ihre Herausforderung

Medien und IT sind zwei Themenfelder, die sich heute rasant entwickeln. Beide Bereiche zu verstehen und sie konstruktiv miteinander zu verknüpfen, ist die Herausforderung dieser neu geschaffenen Stelle bei der Zürcher Oberland Medien AG. Wir sind das führende Medienhaus einer prosperierenden Region, die sich vom Stadtrand von Zürich über die Städte Uster und Wetzikon bis nach Winterthur erstreckt.

Als digitale Pioniere des Regionaljournalismus setzen wir konsequent auf die Strategie «web-first» und vermarkten unsere Inhalte über ein Digitalabo auf unserer Plattform züriost.ch.

Ihr Job

Als «Leiter bzw. Leiterin Digitale Medien» bilden Sie die Schnittstelle zwischen dem Business und der IT. Sie verfolgen die Entwicklung der digitalen Kanäle und werten deren Nutzerdaten aus. Ausserdem stehen Sie in einem engen Austausch mit Redaktion und Verlag.

Aufgrund Ihrer Erkenntnisse erstellen Sie zusammen mit der Geschäftsleitung eine Roadmap für die Weiterentwicklung der Web-IT-Systeme (CMS, Smartphone-Apps etc.). Sie verfassen die Systemspezifikationen und sind als Projektleiter bzw. Projektleiterin für deren zeitgerechte und kosteneffiziente Umsetzung verantwortlich. Stellenantritt ist nach Vereinbarung.

Ihr Profil

  • Fachkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich «Digitale Medien»
  • Ausgeprägte IT-Affinität und Berufserfahrung in der IT-Projektleitung
  • Sinn für Innovation und Kommerzialisierung digitaler Inhalte
  • Berufserfahrung im Medien- und Verlagsumfeld
  • kommunikative und integrative Persönlichkeit

Sie sind ein Organisationstalent, übernehmen gerne konzeptionelle Aufgaben und sind offen für neue Entwicklungen? Dann freut sich Dani Sigel (CEO) auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen in digitaler Form an tina.herger@zol.ch.

Für Fragen steht Ihnen Dani Sigel unter Telefon 044 933 32 14 gerne zur Verfügung.

Hier geht es zum vollständigen Inserat mit Stellenprofil.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.