Zeckenzeit - Wie Sie sich und Ihre Vierbeiner schützen können

Viele Spaziergänger, Tierhalter und ihre vierbeinigen Begleiter mussten schon feststellen, dass Zecken dieses Jahr in grosser Zahl lauern. Nach einem sehr milden Winter, den die Zecken aussergewöhnlich zahlreich überleben konnten, sollte man diesen Sommer zusätzlich vorsichtig vor den kleinen Beissern sein, da sie nicht nur lästig, sondern auch potenziell gefährlich sind.

Als Schutz für den Mensch empfehlen sich lange Hosen und geschlossene Schuhe, da die meisten Zecken auf Blättern und Pflanzenstielen in einer Höhe von 20 – 30 cm lauern. Damit auch ihr Haustier geschützt ist, empfiehlt sich zu dieser Jahreszeit, nach jedem Spaziergang im Grünen, ein kurzes Absuchen oder Kämmen, um Zecken zu entfernen noch bevor sie sich festbeissen. Weiter gibt es verschiedene Massnahmen und Hilfsmittel um Zeckenstichen vorzubeugen ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken, oder um die Blutsauger einfach und ohne Probleme zu entfernen, sollten sie Ihr Ziel erreichen.

Vorbeugend raten wir zum Spot-On, wobei ein flüssiger Wirkstoff auf der Haut entlang dem Rückgrat aufgetragen wird. Dieser verteilt sich dadurch optimal und kann längere Zeit zuverlässig Zecken abschrecken. Eine Alternative dazu sind Nahrungsergänzungen, die eine schützende Wirkung gegenüber Parasiten haben, indem sie den typischen Geruch der Haut überdecken. Nahrungsergänzungen wie Knoblauchgranulat können mitgefüttert werden, um ihr Haustier für Zecken, Flöhe und ähnliches unattraktiv zu machen.

Meist krabbeln solche Parasiten etwas auf dem Körper umher und bevorzugen gut durchblutete, warme Stellen mit dünner Haut. Oft vorkommende Bissstellen beim Hund sind der Kopf, vor allem an den Ohren, die Brust sowie der Bauch und Geschlechtsteile. Sollten sich Zecken doch am Körper festbeissen, sind diese in der Regel schwer zu entfernen ohne sie zu quetschen, was schädlich sein kann weil dabei infektiöses Sekret in die Körperöffnung gedrückt wird. Um das Risiko zu minimieren empfehlen wir Zeckenzangen oder -haken: So lässt sich die Zecke direkt am Kopf fassen und mit einer einfachen Drehbewegung lösen, ohne die Zecke zu beschädigen.

Züriost verlost in Zusammenarbeit mit Goldenway - Tiernahrungs- und Zubehör-Center in Uster, Saland und Hausen b. Brugg 10 Zeckenschutz-Pakete bestehend aus dem O'Tom Zeckenhaken, Spot-on, den natürlichen Flöhe- und Zecken-Tropfen sowie einer Dose naturreines Knoblauch-Granulat der Firma Grau.

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeformular
Mit Ihrer Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen

© Züriost 2017 Alle Rechte vorbehalten