Khat-Schmuggler am Flughafen erwischt

Polizei und Zoll ging Drogenkurier ins Netz

Am Flughafen Zürich ist am Montagmorgen ein Drogenkurier festgenommen worden. Der Mann wollte grosse Mengen Khat einführen.

von
Manuel
Reimann
Uhr

Die Polizei und der Zoll konnte ein Drogenkurier festnehmen. (Symbolbild: Archiv)

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit haben der Zoll und die Kantonspolizei Zürich am Montagmorgen einen Mann verhaftet, der eine grosse Menge Khat über den Flughafen Zürich einführen wollte.

Wie die Kantonspolizei schreibt, handelt es sich um einen 53-jährigen Schweden, der von Nairobi via Doha nach Zürich reiste. Bei der Kontrolle seines Koffers konnten zirka 35 Kilogramm Khat sichergestellt werden. Der Verhaftete wurde der zuständigen Staatsanwaltschaft Winterthur / Unterland zugeführt.

Autor: Manuel
Reimann

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.