Rapperswil-Jona

Polizei stoppt zwei 16-jährige Sprayer

Zwei Jugendliche verunstalteten mit ihren Spraydosen die Wände der Autostrassenunterführung in Jona. Sie müssen sich nun gegenüber der Jugendanwaltschaft verantworten.

Uhr

Die Knatonspolizei St.Gallen überführte am Dienstag, 16. mai 2017, in Jona zwei Sprayer. (Symbolbild: Fabio Meier)

Einer Passantin sind am frühen Dienstagabend zwei Jugendliche aufgefallen, welche die Autostrassenunterführung in Jona mit Farbe besprayten. Sie meldete ihre Beobachtungen um 17.15 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen, wie die Polizei mitteilt.

Die sofort ausgerückten Polizisten konnten die beiden 16-Jährigen noch vor Ort anhalten. Bei der Kontrolle kamen Spraydosen zum Vorschein, die zum Farbbild der Sprayereien passten. Die beiden Jugendlichen müssen sich nun gegenüber der Jugendanwaltschaft Uznach verantworten. (mig)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.