Service auf Züriost

«Meine Gemeinde» – nutzen Sie die Plattform für sich

Vereine, Organisationen und Parteien können Ihre Mitteilung gratis auf Züriost hochladen. Wie der Service funktioniert, erfahren Sie hier.

von
Mike
Gadient
Uhr

Sie wollen mitteilen, wie das Konzert Ihrer Musikgesellschaft angekommen ist? Ihre Partei will die Parolen für die nächste Generalversammlung ungekürzt veröffentlichen? Die U14-Junioren Ihres Vereins haben ein Meisterschaftsspiel gewonnen? Dann nutzen Sie den Service «Meine Gemeinde» auf Züriost.

Hier erhalten Vereine, Organisationen und Parteien aus dem Zürcher Oberland, Glatttal und dem Grossraum Winterthur Gelegenheit, sich in Text und Bild gratis zu präsentieren.

Grosses Leserinteresse

Die Besonderheit von «Meine Gemeinde»: Der Leser kann die gewünschte Gemeinde eingeben und erhält die aktuellen Informationen über seinen Wohnort gebündelt dargestellt. Deshalb erscheint der Artikel des Vereins, der Partei oder der Organisation immer dort, wo das Leserinteresse am grössten ist.

Vereins- oder Leserbeitrag erfassen

Und so funktioniert das Hochladen:

  • Ein Vertreter Ihrer Organisation muss sich einmalig kostenlos anmelden (zur Registration).
  • Danach kann er mit seinem Login einen Verein erfassen.
  • Anschliessend kann er unter dem Namen des Vereins einen eigenen Beitrag publizieren.

 

Der Artikel wird vor der Freischaltung durch die Online-Redaktion daraufhin überprüft, ob er keine juristisch problematischen Passagen und keine Werbung für kommerzielle Angebote enthält.

Ausserdem behält sich die Redaktion vor, Veranstaltungshinweise nicht als Vereins-/Leserbeitrag zu publizieren; solche Hinweise können vom Veranstalter selber in der Züriost-Agenda eingetragen werden.

 

Sollten Sie Probleme oder sonstige Fragen haben, hilft Ihnen unser Supportteam gerne weiter: E-Mail support@zueriost.ch oder Telefon 044 933 32 05.

Autor: Mike
Gadient

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.