Rapperswil-Jona

Kollision verursacht grossen Sachschaden

Am Dienstagvormittag kam es mitten in Rapperswil zu einer Kollision zweier Autos mit einem Lastwagen. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 15'000 Franken.

Uhr

Bei einem Unfall am Dienstagvormittag kam es in Rapperswil zu einem grossen Sachschaden. Grund dafür war die Kollision zweier Autos mit einem Lastwagen.

Der Vorfall ereignete sich um 10.15 Uhr an der Unteren Bahnhofstrasse auf Höhe Cityplatz. Wie die Kantonspolizei St.Gallen berichtet, stand der 50-Jährige mit seinem Lastwagen auf der mittleren Fahrspur. «Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr er los, als ein 46-Jähriger mit seinem Auto von der rechten Fahrspur kommend vor den Lastwagen fahren wollte», so die Polizei. Es kam zur Kollision. Dabei wurde das Auto des 46-Jährigen in ein anderes geschoben.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 15’000 Franken. Durch den Unfall kam es während rund einer Stunde zu Verkehrsbehinderungen. (dak)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.