Kollision am Brüttiseller-Kreuz – Rückstau ins Oberland

Am Donnerstagmorgen um 6.30 Uhr kam es beim Brüttiseller-Kreuz zu einem Unfall. Die Fahrzeuge stauten sich bis Hegnau und Winterthur Töss zurück.

Uhr

Um 7.10 Uhr waren die Unfallfahrzeuge am Brüttiseller-Kreuz wieder beiseite geräumt. (Archivbild: zo)

Wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage bestätigte, kam es am Brüttiseller-Kreuz am Donnerstagmorgen um 6.30 Uhr zu einer Kollision zwischen Fahrzeugen. Wie viele Autos in den Unfall verwickelt waren, sei unklar. Drei Personen wurden jedoch leicht verletzt.

Um 7.10 Uhr waren die Unfallfahrzeuge wieder beiseite und die Fahrbahn frei geräumt. Trotzdem musste man zwischen Hegnau und dem Brüttiseller-Kreuz sowie zwischen Winterthur-Töss und dem Brüttiseller-Kreuz rund zwei Stunden danach noch mit erheblichen Wartezeiten rechnen. (eka)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.