Winterthur

Trainerduo Romano/Zuffi bleibt

Mit 17 Punkten aus 12 Spielen war die Vertragsverlängerung mit Umberto Romano und Dario Zuffi ein Selbstläufer. Nächste Saison wird ihnen neu ein «Leiter Sport» zur Seite stehen.

Uhr

Umberto Romano (links) und Dario Zuffi stehen auch in der Saison 17/18 an der Winterthurer Seitenlinie. (Bild: Archiv Züriost)

Der FC Winterthur bestätigt laut der Zeitung «Landbote» sein Trainer-Duo Umberto Romano/Dario Zuffi für die nächste Saison. Neu stösst beim Challenge-League-Klub der ehemalige Spieler Oliver Kaiser hinzu. Der 38-Jährige fungiert als «Leiter Sport».

Unter dem 44-jährigen Romano und dem 52-jährigen Zuffi, einem ehemaligen Schweizer Nationalstürmer, gewannen die Winterthurer in 12 Spielen 17 Punkte. Winterthur, das sich davor von Sven Christ getrennt hatte, arbeitete sich dadurch zwischenzeitlich vom letzten bis auf den 6. Platz vor. Aktuell ist Winterthur im 7. Rang klassiert. (sda)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.