Heute öffnen wieder die Türen

Salzhaus startet säulenfrei in die neue Saison

Das Salzhaus Winterthur startet heute Freitag, 11. August, in die neue Saison – und zwar säulenfrei. Konzert-Highlights der kommenden Monate sind unter anderem Bela B., Shout Out Louds, Antilopen Gang und Züri West.

von
Christian
Saggese
Uhr

Ein Rückblick auf alte Tage. Die Säulen sind jetzt verschwunden. (Bild: Archiv)

20 Jahre gehörten sie dazu, und 20 Jahre waren sie für die meisten Besucherinnen und Besucher ein Störfaktor: die Säulen, die inmitten der Salzhaus-Tanzfläche standen. Diese ungeliebten Objekte wurden deswegen während der Sommerpause entfernt (wir berichteten).

Grund genug, diese Verbesserung der Infrastruktur ordentlich zu feiern. Heute Freitag, 11. August, öffnet das Salzhaus wieder die Türen – und zwar mit einem zweitägigen «säulenfreien Saisonstart», wie diese einmalige Partyreihe heisst. Musikalisch wird ab 23 Uhr Hip-Hop, Soul und Funk aus den Boxen dröhnen, am Samstag stehen «Hits» auf dem Programm. 

Ein vielseitiger Mix

Danach kehrt wieder der Alltag zurück. Kultige Partys wie «90s are Now» oder die Thirtylicious laden weiterhin zum Feiern ein.

Ab Anfang September bestimmen vor allem Konzerte das Programm. Beispielsweise mit der frechen «Strassenmusik» von Troubas Kater am 1. September. Oder einem Gig von Swans am 19. Oktober, die als Pioniere des No Wave gelten.

Fans der Band «Die Ärzte» sollten sich den 7. November vormerken. Deren Drummer Bela B ist dann mit seinem Soloprogramm in Winterthur. Dieses dürfte auch Countryfans gefallen, die mit der Hauptband weniger anfangen können, unterscheidet sich sein Sound von seinem Hauptprojekt doch deutlich.

Ihr einziges Schweizerkonzert gibt die schwedische Band Shout Out Louds am 7. Oktober, deren tanzbarer Indie-Pop automatisch gute Laune weckt. Experimenteller wird es am 14. November, wenn die Indie-Rock-Band Liars auf der Bühne steht.

Im «Stadi» und auf Züriost werden regelmässig Tickets für verschiedene Veranstaltungen im Salzhaus verlost.

Für teils politische, aber dann plötzlich wieder sinnentleerte Texte steht die Hip-Hop-Pop-Band Antilopen Gang, die im Februar auftreten wird. Party garantiert.

Unbedingt zu erwähnen ist auch noch Singer-Songwriterin Anna Ternheim. Die Schwedin, die am 17. November spielt, wird oft mit grossen Namen wie Leonard Cohen und PJ Harvey verglichen.

Und ganz frisch konnte das Salzhaus-Team das Konzert von Züri West am 14. Dezember bekanntgeben. Hier dürfte es sich lohnen, sich schnell ein Ticket zu sichern, bevor ein grosses Ausverkauft-Schild an der Tür steht.

Das vollständige Programm gibt es unter www.salzhaus.ch.

 

Autor: Christian
Saggese

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.