Verkehrsbeschränkung

Rychenbergstrasse bleibt länger gesperrt

Witterungsbedingt kann der Deckbelag nicht eingebaut werden. Aus diesem Grund bleibt die Vollsperrung der Rychenbergstrasse bis Mittwoch, 16. August, bestehen.

von
Christian
Saggese
Uhr

Die Bauarbeiten bei der Rychenbergstrasse dauern länger als geplant. (Bild: Google Maps)

Die umfangreichen Kanalbauarbeiten in der Rychenbergstrasse, Abschnitt Stadlerstrasse bis Hammerweg, gingen am 2. August in die Schlussphase und hätten am 11. August abgeschlossen werden sollen. Witterungsbedingt konnte nun der Deckbelag aber nicht eingebaut werden. Die Vollsperrung der Rychenbergstrasse bleibt deswegen bis Mittwoch, 16. August bestehen.

Fussgänger können das Strassenstück mit Behinderungen passieren. Eine Umleitung ist signalisiert. 

Autor: Christian
Saggese

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.