Wegen Holzschlag

Ricketwilerstrasse wird gesperrt

Drei Wochen dauern die Holzschlagarbeiten, die an der Ricketwilerstrasse in Winterthur durchgeführt werden müssen. Der betroffene Abschnitt bleibt deswegen zu.

Uhr

An der Ricketwilerstrasse in Winterthur werden demnächst Bäume geschlagen. (Symbolbild: Markus Zürcher/Archiv)

An der Ricketwilerstrasse in Winterthur muss aus Sicherheitsgründen ein Holzschlag durchgeführt werden.

Wie die Stadtpolizei mitteilt, muss die Strasse deshalb vom folgenden Montag bis zum 13. März für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich zwischen Oberseen und Ricketwil.

Die Notzufahrt zum Chölberg bleibt für Berechtigte offen. (khe)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.