Jugendtreff Gutschick feiert Jubiläum

Ein Namenswechsel zum Geburtstag

Der Kinder- und Jugendtreff Gutschick feiert sein 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde eine Namensänderung vorgenommen: «Treff Gutschick» nennt sich das Angebot für Jugendliche und Kinder neu.

Uhr

Die Website des «Treff Gutschick» wurde überarbeitet.

(Bild: Screenshot)

Begonnen hat der Kinder- und Jugendtreff Gutschick mit einem Freitagabendprogramm, mittlerweile bietet er einen täglichen «Zmorgetisch», den Buben- und Mädchentreff, die Aufgabenhilfe und diverse spezifische Angebote für beide Geschlechter an.

Zehn Jahre sind seit der Gründung des Kinder- und Jugendtreffs vergangen. Am Samstag, dem 16. September, wird das Jubiläum im Rahmen eines Festes im Quartierzentrum Gutschick – Mattenbach gefeiert.

Namensänderung nach 10 Jahren 

Das Highlight: Es gibt eine Namensänderung. «Treff Gutschick» heisst das neue Angebot, das der Verein Kinder- und Jugendarbeit Gutschick, die Stadt Winterthur, die Kirchen und Private gemeinsam auf die Beine stellen. Die aufgefrischte Website präsentiert das Angebot des Treffs. 

 Die Angebote «Power Play» und «Midnight Sport» ergänzen das Jugendprogramm vom «Treff Gutschick».

Brückenbauer zwischen Kulturen und Religionen

Das Jubiläumsfest vom «Treff Gutschick» bietet ein vielfältiges Programm. Unter anderem wird Stadtrat Nicolas Galladé (SP) eine Podiumsdiskussion halten und ein Bühnenprogramm sorgt für die nötige Unterhaltung. Start ist um 16 Uhr beim Quartierzentrum Gutschick-Mattenbach. 

Ziel vom Jugendangebot ist es, tragfähige Beziehungen zu Kindern, Jugendlichen und Familien aufzubauen. Dies schreibt die Stadt Winterthur in einer Medienmitteilung. Ermöglicht werde das durch persönliche Begleitung und dem Brückenbauen zwischen verschiedenen Kulturen, sozialen Schichten, Religionen und Altersgruppen.

Neben den regelmässigen Treffmöglichkeiten begleiten die Mitarbeitenden Kinder und deren Eltern auch an offizielle Termine mit Schulen oder Behören. (red.)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.