Erfolgreicher Triathlet aus Winterthur

Ein Finisher triumphiert in Hamburg

Sandro Meili von den Finishers Winterthur zeigte an der ITU World Triathlon Hamburg eine starke Leistung. Der Triathlet stieg aus dem Wasser und setzte zu einer eindrücklichen Aufholjagd an. Er siegte in seiner Altersklasse mit fast zwei Minuten Vorsprung.

von
Christian
Saggese
Uhr

Der Triathlonclub Finishers Winterthur hat allen Grund zum Feiern, wie sie in einer Medieninfo mitteilen. Ihr Mitglied Sandro Meili siegte am ITU World Triathlon in Hamburg in seiner Altersklasse. Er absolvierte die olympische Distanz in nur gerade 2:05:25 Stunden.

Der Winterthurer stieg nach 1,5 Kilometer Schwimmen und 22:53 Minuten als Vierzigster aus dem Wasser und setzte zu einer eindrücklichen Aufholjagd an. Er machte mit einem schnellen Wechsel in den Radsattel etliche Plätze wett und arbeitete sich auf der 40 Kilometer langen Radstrecke kontinuierlich nach vorne. Der Winterthurer beendete die Velodisziplin auf dem 25. Rang nach 58:17 Minuten.

Nach einem soliden Wechsel in die Laufschuhe rollte der Finishers schliesslich das Feld von hinten auf. Die 10 Kilometer lange Strecke längs der Aussenalster schien dem 25-Jährigen zu liegen: Er absolvierte sie in nur gerade 37:45 Minuten und lief als 9. des Gesamtklassements und Sieger seiner Altersklasse auf dem Hamburger Rathausplatz durch den Zielbogen. (red)

Autor: Christian
Saggese

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.