Zwei Personen gefasst

Der Polizei davongefahren und -gerannt

Zwei Personen versuchten sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, indem sie vor den Beamten flüchteten. Eine 32-jährige Frau konnte beim Golfplatz Kyburg gefasst werden, der gesuchte Lenker wurde beim Besuch einer Polizeiwache verhaftet.

von
Michael
Hotz
Uhr

Bei einer Polizeikontrolle fuhr ein Personenwagen den Beamten davon. (Bild: Stadtpolizei Winterthur)

Eine Patrouille der Stadtpolizei Winterthur wollte in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Personenwagen kontrollieren. Der Lenker drückte jedoch aufs Gaspedal. Nach einer kurzen Nachfahrt trafen die Beamten das Fahrzeug beim Golfplatz Kyburg an.

Weitere Flucht zu Fuss

Zwei Personen, die sich hinter dem Auto verstecken wollten, rannten beim Eintreffen der Patroille unvermittelt in Richtung Golfplatz davon. Kurz darauf konnte eine 32-jährige Frau verhaftet werden.

Der gesuchte Lenker begab sich aus einem anderen Grund noch am selben Tag auf eine Polizeiwache. Dadurch konnte er von der Kantonspolizei Zürich verhaftet werden. Beide Personen werden wegen Behinderung von Amtshandlung zur Anzeige gebracht. Zudem muss der Fahrer unter anderem wegen Fahren trotz Fahrausweisentzug und Vereitelung mit Konsequenzen rechnen.

Autor: Michael
Hotz

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.