Winterthur Seuzach

Vier Podestplätze für Winterthurer Rollkunstläufer

Der Winterthurer Rollsportclub überzeugte am Nachwuchs-Wettkampf in Seuzach. Der WRSC holte sich am 12. November vier Podestplätze.

Uhr

Von den 21 gestarteten Winterthurer Rollkunstläufern am Nachwuchs-Wettkampf in der Turnhalle Rietacker in Seuzach, mit Beteiligung aller Schweizer Clubs, schafften es am 12. November vier auf das begehrte Podest.

Saubere und sichere Kürelement zeigten bei den Erststartern Lana Ehrismann (2.) und Jade Bär (3.) Bei den Neulingen A trumpfte Juliette Kaiserova mit starker Kür auf (3.), ebenso Anna Eberhart in der Offenen Kategorie (1.) Auch die weiteren Läufer des WRSC zeigten vorwiegend gute Leistungen. (Bernie Bernhard)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.